Stellenbeschreibung

Anlagenmechaniker/innen errichten und warten einzelne Rohrleitungen oder ganze rohrleitungs- und lüftungstechnische Systeme. Metalle und Kunststoffe müssen dafür bearbeitet werden. Das Erlernen verschiedener Schweißverfahren gehört ebenso zur Ausbildung wie die Vermittlung von Grundlagen in Heizungs- und Sanitärtechnik. 

Für diese 3,5-jährige Ausbildung suchen wir engagierte und interessierte Auszubildende für den Standort Berlin.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden gern entgegengenommen. 

 
Ausbildungsschwerpunkte

  • Bearbeiten von Metallen und Kunststoffen 
  • Wärmebehandlung
  • Kenntnisse verschiedener Schweißprozesse
  • Herstellen, Erweitern, Umbau oder Instandhalten von Lüftungs- und Rohrleitungssystemen


Voraussetzungen

  • Guter Schulabschluss 
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Lernen bei Vattenfall ist mehr als "nur" eine interessante Ausbildung in einem ergebnisorientierten Unternehmen. Sie werden teil eines fordernden, komplexen und internationalen Arbeitsumfelds. Wir bieten unseren Auszubildenden eine gute Betreuung durch unsere qualifizierten und engagierten Ausbilder. Die Abschlussnoten liegen durchschnittlich über den Vergleichsnoten im jeweiligen Bundesland. Die Ausbildungsbedingungen, wie z.B. Wochenarbeitszeit, Jahresurlaub, Sonderzahlung, Zuschüsse und Übernahmeregelungen, sind tariflich geregelt. Unsere Ausbildungsvergütung liegt über dem Durchschnitt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Rahmen Ihrer Ausbildung attraktive Zusatzqualifikationen an, wie z.B. Fremdsprachentrainings, Projektarbeiten und Fahrsicherheitstrainings.


250 € Prämie

Infos zum Unternehmen

Vattenfall
Vattenfall

Vattenfall ist einer der größten Stromerzeuger und Wärmeproduzenten in Europa.

Wir machen die Energiewende konkret und setzen in Deutschland eine Vielzahl von Aktivitäten um:

  • Umbau der Energiesysteme in Richtung einer ökologischen verträglichen Erzeugung und Versorgung
  • Ausbau und Integration der erneuerbaren Energien
  • Verringerung von CO2-Emissionen