Stellenbeschreibung

Coordinator Procurement (m/w)


1. Kurzbeschreibung der Stelle

Der/die Stelleninhaber/in ist verantwortlich für den Einkauf von Fertigprodukten von Third Parties und Schwestergesellschaften sowie den Zukauf und die Sicherstellung der Versorgung von Additiven, Grundölen und Verpackungen zu marktgerechten Preisen und Konditionen für die Produktion am Standort Salzbergen unter Berücksichtigung der BP-Standards, Qualitäts- und Kostenbewusstsein. Zudem ist er/sie Kontaktperson für Lieferanten Global Procurement und Global Supply Chain.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2015.


2. Aufgabenbereich der Stelle

Planung:
  • Beteiligung am Forecasting-Prozess innerhalb und ausserhalb der BP-Organisation

  • Umsetzung:
  • Identifikation von neuen Lieferanten und Rohmaterialien für die Produktion am Standort Salzbergen
  • Kalkulation von Einstandspreisen ausserhalb der üblichen Termine
  • Pflege aller relevanten SAP-Kennfelder
  • Einholung von Angeboten und Durchführung von Ausschreibungen
  • Permanente Optimierung der Einkaufsprozesse
  • Beobachtung der Rohstoffmärkte und des Marktumfeldes
  • Preis-Tendenz-Betrachtungen
  • Klärung von Differenzen bei der Zahlungsabwicklung (web approval tool)
  • Empfang und Besuch von Lieferanten
  • Reklamationsabwicklung bei nicht vereinbarungsgemässen Lieferungen (Lotus notes)
  • Beteiligung an Etablierungen, Streichungen und Änderungen des Produkt-Portfolios (Streamline/Fusion Prozess) 
  • Grundölabrechnung mit der H+R Salzbergen

  • Monitoring:
  • Lieferantenbeurteilung und Fortentwicklung der Leistungen und Beziehungen
  • Mengen und Preisentwicklung der zugekauften Artikel
  • Darstellung der Einsparungen

  • Organisation:
  • Abstimmung mit regionalem Purchasingteam, GSC, Produktmanagement, Artikelmanagement, Planungsteams sowie mit Lieferanten und Tollblendern wie H+R Salzbergen

  • Sonderaufgaben:
  • Datenauswertung in jeglicher Form zur Unterstützung von Saleseinheiten oder Supply Chain interner Projekte
  • Unterstützung für Auswertung aus dem SAP-System und Datenpflege bei LLE
  • Durchführung der Inventur bei Drittlieferanten

  • 3. Erforderliche Ausbildung

    Wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in einer adäquaten Funktion im Supply Chain Bereich



    4. Erforderliche Erfahrung & Kompetenzen 

    Kenntnisse

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Einkauf von Produkten und Dienstleistungen
  • Kenntnisse der nationalen und internationalen Unternehmensorganisation sowie der Abläufe in operativen Supply Chain Einheiten
  • Kenntnisse von Grundlagen der Lagerhaltung, Produktionsplanung und im Transport und deren Kennzahlen
  • Erfahrung in der Umsetzung von HSSEQ-Anforderungen
  • Erfahrung in der Umsetzung logistischer Projekte und Datenanalysen

  • Basisfähigkeiten:

  • Analytisches Denkvermögen
  • Gut organisierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Motivation
  • Selbstständige Arbeitsweise


  • 5. Sonstige erforderliche Fachkenntnisse

    Sprachkenntnisse:
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    IT-Kenntnisse:
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen (MS Outlook, Excel, Word, Powerpoint)
  • Anwenderkenntnisse im Umgang mit SAP


  • 6. Wünschenswerte Kompetenzen & Qualifikationen

    Kernkompetenzen:
    Geschäftsbewusstsein:
  • Versteht interne und externe Kundenbedürfnisse und bemüht sich, ihre Erwartungen noch zu übertreffen
  • Berücksichtigt die Wechselwirkungen zwischen Kunden, Lieferanten und anderen Teilen des Unternehmens
  • Demonstriert ein klares Verständnis für das Geschäftsumfeld, in dem das Unternehmen und auch der eigene Geschäftsbereich tätig sind, und handelt entsprechend

  • Leistungsorientierung:
  • Fördert aktiv ein positives Klima im Team
  • Bemüht sich innerhalb des eigenen Wirkungsbereiches aktiv um Know-How und optimale Verfahren
  • Respektiert die Kulturen und Blickwinkel anderer

    Effektive Entscheidungen:
  • Nutzt auch komplexe und unklare Datensätze, um zentrale Punkte zu identifizieren und die Entscheidungsfindung zu unterstützen
  • Sorgt - selbst wenn nur unvollständige Informationen vorliegen - für deutliche Fortschritte in Angelegenheiten, die die BP-Ziele vorantreiben
  • Antizipiert Zukunftsszenarien und plant voraus, um ihnen angemessen zu begegnen
  • 750 € Prämie

    Infos zum Unternehmen

    BP
    BP

    Unsere Tätigkeit umfasst die Exploration, Produktion und Verarbeitung sowie den Handel und Vertrieb von Energie. In diesen Bereichen sind wir weltweit aktiv. Mit ringsherum 80.000 Mitarbeitern/innen agiert BP in über 80 verschiedenen Ländern auf sechs verschiedenen Kontinenten. Jeden Tag beliefern wir Millionen von Kunden auf der ganzen Welt. Dabei sind wir ständig auf der Suche nach talentierten, engagierten und ehrgeizigen Mitarbeitern, die uns helfen, die Energiewelt der Zukunft zu gestalten.