Stellenbeschreibung

Für unsere Abteilung Corporate Energy Affairs am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin auf 18 Monate befristet einen

Corporate Energy Manager (m/w)


Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Monitoring der Strategie für die verantworteten Sachgebiete
  • Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Erstellung von Make-or-Buy-Entscheidungen
  • Sicherstellung einer konzernweiten Energieeinkaufsabwicklung inkl. Vertragsverwaltung
  • Konzernweites CO2 Management direkter und indirekter CO2 Emissionen
  • CO2 Advocacy im Rahmen des Europäischen Emissionshandels
  • Vorbereitung und Durchführung von Korrespondenzen mit unterschiedlichem Interessenvertretern

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften (Schwerpunkt Energie oder Wirtschaft ) oder betriebs- / volkswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Energiehandel oder Energierecht
  • mehrjährige Berufserfahrung, idealer Weise im Bereich Energiewirtschaft, -handel, -recht und -technik
  • Mehrjährige Projektmanagement-/ Projektleitungserfahrung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routiniert im Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten und SAP
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit
  • Hohe Belastbarkeit bei wechselnden Anforderungen

1.000 € Prämie

Infos zum Unternehmen

Aurubis
Aurubis

Aurubis ist der größte Kupferproduzent Europas und der weltgrößte Kupferrecycler. Konzernweit werden rund 6.500 Mitarbeiter beschäftigt. Das Kerngeschäft ist die Gewinnung von Kupfer aus Kupferkonzentraten, Altkupfer und Recyclingstoffen sowie die Weiterverarbeitung des Kupfers zu Gießwalzdraht, Stranggussformaten, Walzprodukten, Bändern sowie Spezialdrähten und Kupferlegierungen. Zu unseren Kunden zählen u. a. Unternehmen der Kupferhalbzeugindustrie, der Elektro-, Telekommunikations- und Chemieindustrie ebenso wie Zulieferer der Bau- und Automobilbranche. Die Aurubis-Aktie ist im MDAX gelistet.