Stellenbeschreibung

Elektroniker/in für Betriebstechnik

  • Energieverteilungsanlagen, Schalt- und Steueranlagen sowie elektrotechnische Ausrüstungen installieren
  • und warten gehören zum Berufsbild des Elektronikers genauso wie das Einrichten von Kommunikations
  • und Beleuchtungstechnik.

Inhalt
  • Die Ausbildung umfasst ein vielseitiges Tätigkeitsfeld:
  • Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel
  • Messen und Analysieren von elektrischen Anlagen und Systemen
  • Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen
  • Konfigurieren und Programmieren von Steuerungen
  • Die Auszubildenden beraten und betreuen die technischen Bereiche beim SWR. Die Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln werden nach Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Bestimmungen selbständig ausgeführt, jeder Auszubildende stimmt seine Arbeit selbst mit angrenzenden Bereichen ab.
Voraussetzungen
  • guter Hauptschul- oder Realschulabschluss; ein vorangegangener Besuch der ein- oder zweijährigen Berufsfachschule erhöht Ihre Chancen
  • gute Allgemeinbildung und Interesse an politischen, gesellschaftlichen und tagesaktuellen Themen
  • gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift sowie gute Umgangsformen
  • Der SWR fördert kulturelle Vielfalt in seinem Unternehmen, daher begrüßen wir Bewerbungen von Menschen ausländischer Herkunft.
  • Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern. 
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.
  • Beginn: 01.09.2015
  • Ort: Baden-Baden
  • Dauer: 3 1/2 Jahre
  • Bewerbungsschluss: 15.09 des Vorjahres

250 € Prämie

Infos zum Unternehmen

SWR
SWR

Der SWR spiegelt, begleitet und bereichert das Leben der Menschen im Südwesten. Aktualität und Regionalität stehen im Fokus all seiner Programmangebote – in Radio, Fernsehen und im Web. Das ist der Auftrag und das Selbstverständnis des SWR. Auch mit zahlreichen Events sind die SWR Programme im Südwesten erlebbar und dabei stets offen für Dialog.