Stellenbeschreibung

Der Bayerische Rundfunk sucht für die Fernsehdirektion / Programmbereich Planung und Entwicklung Bayerisches Fernsehen / Design und Kommunikationsmanagement – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – für seinen Standort Freimann freie Mitarbeiter/-innen für den Zuschauerservice.

Ihre Aufgaben

  • Freundliche und kompetente Beantwortung von Zuschauerfragen zum Programm des Bayerischen Fernsehen sowie ARD alpha per E-Mail, Telefon, Brief und Fax
  • Bedienung und Nutzung von CRM-Systemen
  • Einpflegen von Programmänderungen
  • Einholen von Informationen aus den Redaktionen
  • Pflegen von Informationen auf dem Gruppenlaufwerk
  • Recherchearbeit
Ihre Qualifikationen
  • Serviceorientiertes Denken
  • Interesse am Bayerischen Fernsehen, seinem Programm und seinen Charakteren
  • Kenntnisse der Organisations- und Programmstruktur des BR und der ARD
  • Interesse an Nachrichten und gesellschaftlichen Themen sowie Bereitschaft, sich ständig auf dem Laufenden zu halten
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagstätigkeiten
  • Aufgeschlossenes, freundliches und geduldiges Wesen
  • Kommunikatives Talent; Stil-, Argumentations- und Formulierungssicherheit
  • Gute Kenntnisse des Microsoft Office Pakets
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

Der Einsatz ist auf maximal 65 Tage im Jahr begrenzt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 


500 € Prämie

Infos zum Unternehmen

Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk

Am 25. Januar 1949 wurde das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen Bayerischer Rundfunk aus der Taufe gehoben. Der Direktor der Militärregierung in Bayern, Murray D. van Wagoner, übergab an diesem Tag die Lizenzurkunde an den Intendanten Rudolf von Scholtz. Aus Radio Munich wurde der Bayerische Rundfunk. Seit diesem Tag begleitet der BR die bayerische Bevölkerung täglich mit Information, Unterhaltung, Kultur und Bildung in Ton und seit 1954 auch in Bild.