Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Auf- und Ausbau eines sinnvollen und lebbaren Managementsystems zur Sicherung der Einhaltung rechtlicher Vorgaben
  • Bestandsaufnahme bzgl. der existierenden Organisationsstruktur in der REMEX-Unter­nehmensgruppe (Aufbau- und Ablauforgani­sation, Risikobewertung, Dokumentation, Kontrolle und Überwachung)
  • Identifizierung optimierungsfähiger Aspekte zur Haftungsvermeidung in den verschiedenen Regelungsbereichen (z. B. Gesellschaftsrecht, Abfallrecht, Immissionsschutz, Arbeitsschutz)
  • Erstellung eines individuell an die jeweiligen Bedürfnisse und Geschäftstätigkeiten der Unternehmen angepassten Rechtsquellen- und Rechtspflichtenregisters mit aktivem Maßnahmen- und Aufgabenkataster
  • Die Position ist der bestehenden Rechtsabteilung unterstellt und beinhaltet ein hohes Maß an Verantwortung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Erste praktische Erfahrung und Kenntnisse im Gesellschafts- und Umweltrecht wünschenswert
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, ergänzt durch Eigeninitiative und Interesse
  • Gründlicher, effizienter und strukturierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und organisatorisches Talent

Ihre Chance:
Vielfältige Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche, alle Vorteile eines gefestigten Familienunternehmens mit modernen Strukturen – und eine fundierte Einarbeitung.

1.000 € Prämie

Infos zum Unternehmen

RETHMANN SE & Co. KG
RETHMANN SE & Co. KG

Bereits 1934 legte Josef Rethmann den Grundstein für den Erfolg des Familienunternehmens: Er übernahm eine bahnamtliche Spedition sowie ein Fuhrunternehmen, das unter anderem für die Ascheentsorgung einiger Haushalte in Selm zuständig war. Nach dem Gewinn einer Ausschreibung wurde dieser Auftrag 1959 auf die gesamte Stadt ausgeweitet – und somit zum Fundament für die REMONDIS-Gruppe. 1977 erfolgte mit Übernahme der Gebrüder Schaap KG die erstmalige Erweiterung des Spektrums um Leistungen der heutigen SARIA SE. 1998 wurde mit dem Erwerb der Rhenus AG & Co. der Logistikbereich der Gruppe weiter gestärkt. Seitdem sind unter dem Dach des Familienunternehmens RETHMANN drei Spartengesellschaften vereint, die gleichermaßen geprägt sind von innovativen wie zukunftsweisenden Konzepten.

http://www.rethmann-gruppe.de/