Stellenbeschreibung

Vivantes steht für Gesundheitsversorgung auf höchstem Niveau. Und ist dabei mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten genauso vielseitig wie die Hauptstadt. Als größter kommunaler Klinikbetreiber Deutschlands setzen wir täglich Maßstäbe – in Berlin und darüber hinaus.

Für die Zentrale Notaufnahme / Rettungsstelle mit INKA (Interdisziplinäre Kurzlieger-Aufnahmestation) im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

pflegerische/r Funktionsdienstleiter/in Rettungsstelle

Als größter kommunaler Klinikbetreiber versorgen wir mehr als ein Drittel der Berliner Bevölkerung sowohl ambulant als auch stationär. Dabei gehören das Vivantes Klinikum Neukölln als Maximalversorger und seine Zentrale Notaufnahme zum Herzstück des Unternehmens. Wir versorgen in Berlins größter Rettungsstelle/ZNA ca. 70.000 Patienten im Jahr, eine interdisziplinäre Kurzliegerstation ist dem Bereich angeschlossen.
Herausforderungen der nächsten Zeit sind die bevorstehende Planung und der Neubau der ZNA, bei der Ihre Kompetenz in Bezug auf Struktur- und Prozessqualität gefragt sein wird.

Ihre Aufgaben

zielorientierte Führung, fachliche Leitung und Organisation der Arbeitsabläufe des Pflegedienstes und der zugeordneten Berufsgruppen in der Rettungsstelle sowie in der Kurzliegerstation • Mitarbeit an Katastrophenschutzkonzepten • Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung der Bereichserfordernisse sowie der gesetzlichen, tarifrechtlichen und betrieblichen Vorgaben • ergebnisorientierte Kooperation mit der ärztlichen Leitung der Rettungsstelle, den anderen Abteilungen, Berufsgruppen und Vorgesetzten • Prozessverantwortung und -steuerung • Sicherstellung von Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität im Pflegedienst unter Berücksichtigung der Vivantes-internen Vorgaben • Einarbeitung und Beurteilung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern • Gestaltung von Team- und Gruppensitzungen • Erarbeitung von Fort- und Weiterbildungskonzepten

Ihr Profil

Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufserfahrung im Fachbereich Rettungsstelle oder entsprechenden Bereichen in leitender Position • Weiterbildung zur Pflegefachkraft für leitende Funktionen in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens / Weiterbildung zur Stationspflegeleitung und/oder Studienabschluss in Pflegemanagement • sicherer Umgang mit MS Office und den gängigen EDV-Anwendungen • Offenheit für Innovationen und Interesse an zukunftsorientierten Konzepten im Rahmen des Personal- und Qualitätsmanagements • engagierte und erfahrene Führungspersönlichkeit • Begeisterungsfähigkeit und ausgeprägte Motivation • Durchsetzungsvermögen sowie Organisations-, Kommunikations- und Koordinationstalent

Ihre Perspektiven

Entgelt nach TVöD bzw. in Absprache • Arbeitszeit 39 Wochenstunden


500 € Prämie

Infos zum Unternehmen