Stellenbeschreibung

Ihre Aufgabe

  • GMP-Betreuung des Parenteraliabetriebs im Bereich Abfüllung:
    • Durchführung von Qualifizierungen aller zugehörigen technischen Einrichtungen und Räumlichkeiten
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Risikoanalysen und bei der bedarfsgerechten Weiterentwicklung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems für die Validierung und den GMP-gerechten Betrieb
  • Erstellung und Pflege von Prozessdokumentationen, z.B. Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Fehleranalyse/-bewertung qualitätsbeeinflussender Prozess- und Anlagenstörungen
  • Unterstützung der Ingenieurtechnik bei der Planung von Neuanlagen und der technischen Optimierung von Altanlagen
  • Mitarbeit und Begleitung von internen und externen Audits sowie Sicherheitsanalysen
  • Durchführung von Schulungen
  • Aktive Teilnahme an Projekten


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Pharmatechnik-Ingenieur (m/w) oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der parenteralen Herstellung
  • Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen über mehrere Jahre im
  • Bereich GMP
  • Gute Kenntnisse der Steuerungssysteme (PLS)
  • Anwendungsbereite IT-Kenntnisse (MS Office, SAP)
  • Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise
  • Qualitäts- und Kostenbewusstsein• Gute Organisations-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit 
  • Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 


750 € Prämie

Infos zum Unternehmen

Bayer AG
Bayer AG

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Polymer-Werkstoffe. Als Innovationsunternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen.

http://www.bayer.de/