Stellenbeschreibung

Projektkoordination im Bereich Fahrzeug-Schadteilanalyse (m/w)


Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich 'Gewährleistungskostenreduktion und Schadteilanalyse Automotive' suchen wir zum nächstmöglichen Termin qualifizierte Mitarbeiter im Bereich:

  • Monitoring/Analyse von Fzg-Schadensfällen in entsprechenden Systemen
  • Ableiten von technischen Maßnahmen zur Schadensminimierung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Vorgaben
  • Organisation und Durchführung von Testaufbauten zur Schadensfindung und Schadensminimierung
  • Koordination/Dokumentation des Informationsflusses innerhalb beteiligter Prozesspartner

Ihr Profil:

  • Technisches, bzw. WI-Studium, oder einschlägige Berufserfahrung
  • Gesamtfahrzeugverständnis und Interesse am Automotive-Umfeld
  • Verhandlungssicheres Auftreten
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office


Vertragsform: Vollzeit, unbefristet

Beginn: April/Mai 2014


600 € Prämie

Infos zum Unternehmen

HABO Engineering
HABO Engineering

Von der Vorentwicklung bis zur technischen Unternehmensberatung - HABO Engineering liefert Know-how, Kreativität und Flexibilität in Verbindung mit einer integrierten Denk- und Arbeitsweise und schafft so neue Lösungsansätze - für ein leistungsfähigereres und ökonomischereres Produkt-Engineering. Konsequent zielorientiert. Aus Überzeugung.