Stellenbeschreibung

Das erwarten wir von Dir:

Als Senior Informationsarchitekt (m/w) erstellst Du nutzerzentrierte Konzepte für komplexe Interaktionsprozesse im digitalen Kontext. Als Vermittler im Grenzbereich zwischen Usability und Design, Nutzer- und Business-Anforderungen sowie Marketing und Technik, liegt Deine Stärke dabei im tiefen Verständnis und der praktischen Synthese verschiedener Denkweisen und Anforderungen.

Das bringst Du mit:

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Informationsarchitekt, idealerweise im Agenturumfeld
  • Ausgeprägte Kreativität, strukturierte Denkweise und Abstraktionsvermögen
  • Intensive Erfahrung in den Methoden des User Experience Designs: User Research, Usability Evaluationen, Persona Entwicklung, Use Cases, User Szenarios und Flows sowie Wireframes
  • Sehr gute Kenntnisse in gängigen Benutzerführungskonzepten und Interaktionsparadigmen
  • Organisationskompetenz, hohe Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicher im Umgang mit Microsoft Office und dem Erstellen von Wireframes in gängigen Programmen wie Omnigraffle oder Axure

Das bieten wir Dir:

  • Spannende Projekte in interdisziplinären Teams
  • Hochmotivierte, nette Kollegen und viel Spaß bei der Arbeit
  • Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • Kreativen Input und viel Raum für eigene Gestaltungsideen
  • Ein Mitarbeiter-Bonusprogramm
  • Eine umfassende Einarbeitung durch Deine neuen Kollegen

750 € Prämie

Infos zum Unternehmen

denkwerk GmbH
denkwerk GmbH

denkwerk gestaltet den digitalen Wandel für führende Marken und Unternehmen. Wir entwickeln digitale Produkte und Plattformen, die den Alltag von Menschen einfacher und besser machen; wir schaffen Kampagnen und Markeninhalte, die es wert sind, geteilt zu werden. Das alles tun wir mit konsequentem Fokus auf die Nutzer. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und mit einem Händchen dafür, die Regeln einer Branche auf den Kopf zu stellen.