Stellenbeschreibung

Ziele und Inhalte des Volontariats

Praxisnahe Ausbildung zum/r Fernsehfilm-Redakteur/in innerhalb des Programmbereichs Fernsehfilm, Kino und Serie. Alle zwei Jahre beginnt ein/e Kandidat/in mit der Ausbildung.

Organisation des Volontariats

Seminare und Hospitanzen bei Produktionsfirmen wechseln sich ab mit Stationen in den beiden Programmgruppen (PG Reihen und Serien / PG Fernsehfilm und Kino) des Programmbereichs Fernsehfilm, Kino und Serie. Die praxisnahe Ausbildung in den Redaktionen macht den größten Anteil der Ausbildung aus. Individuelle Schwerpunkte können durch die Auswahl der Praxisstationen und durch die Gewichtung auf Fernsehfilm/Kino oder Reihe/Serie gesetzt werden.

Das Volontariat dauert 18 Monate.

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium und/oder idealerweise Besuch einer Filmhochschule, o.ä.
  • Praxis im Bereich der Filmrealisierung (Praktika, freie Mitarbeit etc.)
  • Kenntnisse im Bereich Fernsehfilm- und serie

Die nächste Ausbildung startet voraussichtlich in 2016.


250 € Prämie

Infos zum Unternehmen

WDR
WDR

Der WDR ist eines der größten Rundfunkunternehmen Europas mit Sitz in Köln. Rund 4.400 Mitarbeiter/innen in über 150 Berufen produzieren täglich 149 Stunden Radio, 38 Stunden Fernsehen und ein Viertel des Programmanteils vom Ersten.